Arik Levy
Arik Levy 2018-11-22T23:08:40+00:00

DESIGNER

Arik Levy

BIOGRAFIE

„Design ist ein unwillkürlicher Reflex“ behauptet Arik Levy (Jahrgang 1963). Levy ist Designer, Techniker, Künstler, Fotograf, Filmemacher; seine Talente sind disziplinübergreifend und seine Werke können in renommierten Galerien und bedeutenden Museen in aller Welt bewundert werden. Der Öffentlichkeit ist der als Möbeldesigner für internationale Unternehmen bekannt und für seine Installationen und Limited Editions; er ist jedoch der Auffassung, „dass die Welt sich um die Menschen dreht, und nicht um die Möbel.“ Er ist in Israel geboren und 1988 nach Europa gezogen, wo er zur Zeit in Paris mit 20 Designern und Grafikern, zusammenarbeitet, die das Team von L Design bilden. Unter seiner künstlerischen Leitung und der seines Partners, Pippo Lionni, gehören zum Tätigkeitsbereich des Studios auch Brand Identity, Packaging, Signage, Ausstellungen und Interior Design. Sein Werdegang ist alles andere als gewöhnlich, denn in seinen Jugendjahren drehte sich alles ums Surfen und um das Grafikdesignstudium. Dennoch war sein erster Erfolg, nachdem er 1991 sein Industriedesign-Studium am Art Center Europe in der Schweiz erfolgreich abgeschlossen hatte, die Teilnahme und der Sieg beim Wettbewerb Seiko Epson Inc., wo er sich als „denkender“ Designer gefeiert wurde. Nach einer Zeit in Japan, wo er an diversen Designausstellungen mitwirkte und sich professionell weiterentwickelte, kehrte er nach Europa zurück und widmete sich mit seinen Ideen und Installationen dem Set Design für Opern und zeitgenössischem Tanz. Die Eröffnung seines Studios stellt für ihn die Rückkehr zu seiner ersten Liebe, der Kunst und dem Industriedesign, dar. Vor allem für seine Entwürfe im Bereich der Einrichtung und der Beleuchtung wird er kontinentweit geschätzt, entwickelt aber auch High-Tech-Kleidung und Accessoires für bedeutende Firmen im Fernen Osten.

SAMMLUNGEN

Für EMU hergestellte Produkte

SHINE